Flexible Isolierungen zur hitzebeständigen Wärmeisolierung sind textile Isolierungen

Flexible Isolierungen zur hitzebeständigen Wärmeisolierung sind textile Isolierungen

Flexible Isolierung, hitzebeständig und kinderleicht in der Anwendung

Dämmmatratzen - Hotline!  +49 4286 / 2209       .... oder per Mail

 

Flexible Isolierungen für eine vibrationsbelastete AbgasanlageFlexible Isolierungen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Der Grund ist schnell erklärt:

  • kinderleicht anzuwenden
  • preiswert und schnell geliefert
  • individuell und passgenau
  • wiederverwendbar und abnehmbar
  • sehr lange Lebensdauer
  • sehr wenig Platzbedarf
  • rosten nicht, werden nicht unansehnlich
  • kein Kontakt zur Mineralwolle

Flexible Isolierung für Ventile: Hier wurde auf den Spindelausschnit verzichtet, es passt trotzdem!Flexible Isolierungen erfreuen sich immer größere Beliebtheit.  Die Einsatzzwecke sind vielfältig. Einer der typischen Einsatzzwecke sind Ventildämmung, Armaturendämmung jeglicher Art, aber auch als Dämmung an KWK - Anlagen im Abgasbereich.  Aber ebenso erfolgt die flexible Isolierung von Industrieanlagen wie Wärmetauscher, Kesselanlagen oder Rohrleitungen. Auch die Dämmung von Spritzgiessanlagen führen wir mit flexiblen Isolierungen sehr erfolgreich durch. Einer der ganz großen Vorteile: Es können sogar flexible bewegliche Leitungen isoliert werden.

Flexible Isolierungen können von jedermann und jederfrau montiert werden. Sie werden einfach wie eine Jacke um das Objekt herum gelegt. Verschlossen werden sie dann üblicherweise mit Hakenverschlüssen und Edelstahldraht: Ähnlich einem Korsett oder Wanderschuh. Durch dieses Verfahren ist man sehr flexibel, und kleine Ungenauigkeiten beim Aufmaß fallen nicht weiter ins Gewicht. Auch können kleinere Abgänge oder Ausschnitte im Nahtbereich, die man beim Aufmaß übersehen hat, einfach weggedrückt werden. Der Hakenverschluss ist quasi Standard und nebenbei auch die preiswerteste Version.

Wärmetauscher mit flexibler Isolierung zu Reinigungszwecken abnehmbarNeben besagten Hakenverschlüssen gibt es aber auch Klettverschlüsse. Der Klettverschluss bei flexiblen Isolierungen lohnt sich dort, wo man regelmäßig, also mehr als 1x pro Jahr, die Isolierung zu Wartungszwecken entfernen muss. Dies kann zum Beispiel an Dampfventilen, Wärmetauscherköpfen oder Wartungsluken der Fall sein. In diesem Fall setzen wir einen 50 mm breiten Klettverschluss ein, der die gesamte Fuge überdeckt. Diesen Klettverschluss gibt es in zwei Temperaturvarianten: 140°C und 240°C (Stand 2013). Da der Klettverschluss immer an der (kalten) Außenseite liegt, sollte diese Temperaturreserve mehr als ausreichend sein.

Im Lebensmittelbereich wird der Klettverschluss manchmal nicht so gerne gesehen, Hakenverschlüsse sind aber auch nicht gewünscht. In diesem Fall biete sich an, die flexible Isolierung mit Gurtbändern und Schnallen auszustatten. Selbst die Schnallen gibt es in den Varianten Edelstahl und Alu-Druckguss.

Wir haben viele verschiedene Gewebe im Angebot, um die unterschiedlichsten Anforderungen abzudecken. Dies können ölabweisende, wasserfeste Anforderungen sein. Aber auch extreme Hitze stellt uns nicht vor große Probleme.  Sie wünschen eine Aluoptik? Oder doch lieber silbergrau, oder schwarz? Fragen Sie uns!

Auch wenn man scheinbar die Qual der Wahl hat, so stellt sich im Gespräch mit unserer Technik meist heraus, dass meist nur 2 bis 3 Varianten in Frage kommen. Hier steht Ihnen unsere Technik gerne beratend zur Seite.

Unsere Isolierung ist aus hitzebeständigen Textilien gefertigt. Im Grund aufgebaut wie eine Thermojacke, ist sie passgenau und handwerklich hochwertig gearbeitet. Die "Daunenfüllung" der Jacke besteht aus Glasfaserfilzen oder Mineralwollfilzen. Aber weil unsere Isolierung rundherum geschlossen ist, hat der Anwender keinen Kontakt zur Mineralwolle oder dem Nadelfilz. Dieses ist komplett umschlossen. Dadurch kann man auch bei Wartungsarbeiten die Dämmung einfach abnehmen und nach abgeschlossener Wartungsarbeit wieder montieren. Man hat keine losen Dämmstoffe, die die Anlage verschmutzen könnten.

Für die Isolierung von Auspuffanlagen an Motoren im Hobbybereich genügt meist auch Glasgewebeband oder Silikatfaserband, welches wir Ihnen ebenfall gerne liefern.

Unsere Isolierung wird paßgerecht für Sie gefertigt. Damkt hat man den großen Vorteil einer optimal sitzenden Dämmung, die damit ein Maximum an Wärme einspart. Das Aufmaß ist sehr einfach, gibt es doch eine Menge passende tabellenartige Vordrucke zur Anfrage bzw. bestellung. Aber auch nach Handskizzen oder CAD - Zeichnungen kann gearbeitet werden. Fast alle gängigen CAD Dateien können von uns verarbeitet werden. Auch 3D CAD Daten verarbeiten wir gerne.